29.10.2009

Pressemitteilung Weihnachstkonzerte


Untitled document Nach dem großen Erfolg der letztjährigen Weihnachtskonzerte der MSS Big Band, soll es auch in diesem Jahr wieder zwei Weihnachtskonzerte geben.
Kategorie: Pressemitteilung
Erstellt von: johadmin
Untitled document

 

Sehr geehrte Damen und Herren.

 

Hiermit möchte ich Sie auf ein ganz besonderes Konzerterlebnis aufmerksam machen.

 

Nach dem großen Erfolg der letztjährigen Weihnachtskonzerte der MSS Big Band, soll es auch in diesem Jahr wieder zwei Weihnachtskonzerte geben.

 

Das erste ist ein Benefizkonzert zugunsten der Stiftung „Pour les malades“ in Friedrichsdorf. Es findet statt am Sonntag, dem 29.11. um 19.30 Uhr in der Ev.-Luth. Kirche in Friedrichsdorf-Seulberg. Hier musizieren gemeinsam die MSS Big Band und die MSS Jugendbigband.

Gemäß ihrer Devise „Für die Hilfe jenseits von Krankenkasse und Pflegeversicherung“ will die Stiftung pour les malades für Bedürftige die ambulante Krankenpflege und Altenhilfe durch unsere Ökumenische Diakoniestation Friedrichsdorf langfristig sichern. Diesen Zweck wollen wir als Band gerne unterstützen.

 

Ferner möchte ich Sie auf ein zweites Konzerthighlight hinweisen.Ein Doppelkonzert von Big Band und Gospelchor. Die Big Band hat seinen Klangkörper zu diesem Zweck noch einmal maßgeblich erweitert und sich einen ganzen Gospelchor eingeladen, um mit ihm gemeinsam der Vorweihnachtszeit eine ganz besondere Note zu verleihen.

 

Und so werden die MSS Big Band aus Freidrichsdorf-Seulberg und der Gospeltrain der Ev. Christuskirchengemeinde Bad Vilbel, beide unter der Leitung von Thorsten Mebus stehend, am Wochenende des dritten Advent (12. und 13.12.09) zwei gemeinsame Konzerte geben.

 

Diese Konzerte stehen unter dem Motto „Joy tot he world – Gospeltrain meets Big Band“.

 

Musiziert werden bekannte Weihnachtslieder und weihnachtliche Swingklassiker wie „Joy to the world“, „Stille Nacht“, „Rudolph the red nosed reindeer“, „Feliz Navidad“, „Go tell it on the mountain“ und vieles andere mehr. Den krönenden Höhepunkt des Konzerts bilden einige Werke, die der 70 Personen starke Gospelchor mit der Big Band gemeinsam musizieren werden; wie zum Beispiel das „Land of hope and glory“ aus der weltbekannten „Night of the proms“.

 

Schon jetzt möchte ich sie auch auf diese Veranstaltungen hinweisen und Sie einladen, uns bei einem der Konzert zu besuchen.

Die genauen Termine lauten:

Samstag, 12.12.09, 20 Uhr

Sonntag, 13.12.09, 17 Uhr (Zusatzkonzert bei großer Nachfrage)

 

Ort: beide Konzerte finden statt im Sport- und Kulturforum in Bad Vilbel Dortelweil.

Karten sind ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen Bad Vilbels erhältlich.

 

 

Wir als Big Band würden uns sehr freuen, wenn sie eine Vorabinfo bzw. eine Vorberichterstattung für die Konzerte übernehmen könnten. Die Big Band probt immer montags um 20 Uhr in der sog. Alten Schule (Herrenhofstrasse) in Friedrichsdorf-Seulberg. Gerne dürfen sie uns in einer unserer Proben besuchen und sich weiter über die Konzerte informieren.

 

Für die beiden Bad Vilbeler Konzerte wird dann am 7. Dezember wird auch der Gospelchor in der Probe in Seulberg zu Gast sein, so dass sie sich dann einen wirklich repräsentativen Eindruck über die anstehenden Projekte verschaffen können

 

Bitte lassen sie mich wissen, ob sie vorab zu uns kommen werden, damit ich mich ein wenig darauf einstellen kann.

 

Herzlichen Dank und mit freundlichen Grüßen

 

T. Mebus