15.08.2012

Seulberger Jugend Big Band präsentierte sich auf heimischem Dippe- und Brunnenfest


Neben der MSS Big Band präsentierte sich am letzen Sonntag auch die heimische Jugend Big Band des Musikvereins Spielring Seulberg mit einem fulminanten Auftritt. Unter Leitung von Ingunn Wolz gaben die jungen Musiker eine Kostprobe ihres Könnens währenddessen die „Senioren" der MSS Big Band sich eine Pause gönnen durften. Bandleaderin Ingunn Wolz: „Unsere kontinuierliche Probenarbeit zahlt sich aus, wir wachsen musikalisch und nun auch in der Band-Größe". Die Band hat einen tollen fetzigen Sound und nahm so die Seulberger Festbesucher für sich ein.

Kategorie: MSS Jugendband
Erstellt von: johadmin

Mittlerweile zählt die Jugend Big Band 15 Mitglieder. Für einige interessierte junge Musiker hätten die Seulberger aber noch Platz. Ingunn Wolz: „ Wir haben dieses Jahr einige neue Mitglieder gewinnen können, allerdings benötigen wir bei den Posaunen und Trompeten noch Verstärkung. Bass- oder E-Gitarristen können ebenfalls Kontakt mit der Band aufnehmen!"

Geprobt wird immer freitags im Vereinszentrum „Alte Schule", Herrenhofstraße 1 in Friedrichsdorf-Seulberg (Kontakt: Ingunn Wolz, T. 06007-350 / M. 0171 9990052)

Download der Pressemitteilung: Pressemitteilung_MSS_Jugend_Big_Band