05.03.2012

MSS BigBand zur Konzertvorbereitung auf Schlossbesuch in Baden- Württemberg


Download dieser Presseinformation als PDF mit Fotos - hier klicken.

Die Musikakademie Schloss Weikersheim in Baden Württemberg – das war das Ziel der jüngsten Reise der MSS BigBand aus Friedrichsdorf. Der dreitägige Ausflug diente der intensiven Vorbereitung des diesjährigen Jahreskonzertes „Swinging Spring“, das am 17. März im Forum Friedrichsdorf (20.00h) stattfinden wird.

Kategorie: Pressemitteilung
Erstellt von: johadmin

Die Musiker durften auf Einladung der Jeunesses Musicales Deutschland die Probenräume des mittelalterlichen Schlosses nutzen. Sie zeigten sich begeistert: „Phantastisch, diese Atmosphäre, tolle Probenarbeit in Kleingruppen“, „Interessant waren außerdem der Austausch mit anderen Musikern abseits der Probenarbeit“, meint Tenorsaxophonist Martin Nesmerak. In dem weitläufigen Schloss und angrenzenden Gebäuden der Musikakademie probten an diesem Wochenende außerdem der Musikverein Erlenbach (Baden-Württemberg) sowie der AUDI Jugendprojektchor.

Bandleader Thorsten Mebus freut sich: „Für unser Konzert haben wir dieses Mal tolle Krimi-Highlights und mitreißende Klassiker lateinamerikanischer Musik erarbeitet. Songs wie die allseits bekannte Titelmelodie des Tatort, „Oye como va“ des legendären Tito Puente oder „Save the last dance for me“ im Arrangement von Michael Bublé und vieles andere mehr wird sicher nicht nur die Musiker, sondern auch all unsere Gäste begeistern. Natürlich wird es auch wieder einige Swing-Klassiker und die beliebten Songs der 80er und 90er geben. All dem haben wir auf dem Schloss den letzen Feinschliff gegeben.“ Die letzten Jahreskonzerte der MSS BigBand waren jeweils restlos ausverkauft, der Erwerb der Eintrittskarten im Vorverkauf wird angeraten um mögliche Enttäuschungen zu vermeiden!

Karten : VVK 10,- Euro, Abendkasse 12 Euro

Kartenvorverkauf: Schreibwaren Augsburg/Köppern, Karin's Schreibwarenladen/Friedrichsdorf, Autohaus Weil, Friedrichsdorf sowie verbindliche Kartenreservierungen auch unter an jahreskonzert2012@mss-bigband.de möglich!

Weitere Infos: www.mss-bigband.de ; www.JeunessesMusikcales.de

 

Download dieser Presseinformation als PDF mit Fotos - hier klicken.