08.12.2009

Konzertvorbereitungen mit Gospeltrain auf Hochtouren


  • Konzert am kommenden Samstag restlos ausverkauft
  • Restkarten für Sonntag noch erhältlich
Kategorie: Pressemitteilung
Erstellt von: johadmin
Dienstag, 08.12.2009 (MR). Nach dem erfolgreichen Benefizkonzert der MSS Bigband vom ersten Advent in der Seulberger Kirche (Friedrichsdorf) (Spendenerlös € 1.350,-- für die Stiftung „Pour les Malades“, siehe Konzertkritik TZ) proben die Musiker rund um Thorsten Mebus nun gemeinsam mit dem Bad Vilbeler Chor Gospeltrain auf Hochtouren für die beiden Konzerte im Kulturforum Dortelweil (Bad Vilbeler) am dritten Adventwochenende (Samstag, 12.12., 20.00h bereits seit letzter Woche ausverkauft(!) ; Sonntag 13.12., 17.00h, Restkarten noch erhältlich).

Bei der gestrigen gemeinsamen Probe sprang der zündende Funke zwischen Gospelchor und Big Band bereits über. "Unglaublich, wie der Swing-Soundteppich der Bigband das Rhythmusgefühl des Chores beflügelt“ fasste eine Bad Vilbeler Sängerin das neue Singerlebnis mit Bandbegleitung zusammen. Bandleader und Chorleiter Thorsten Mebus ist sich sicher: „Nach dem heutigen Probenerfolg bin ich sehr zuversichtlich, die Zuhörer und wir Mitwirkende können ein unvergessliches Konzerterlebnis erwarten. Big Band und Gospel hat was Packendes und spricht das Herz direkt an. Besser kann man sich nicht auf Weihnachten einstimmen".

An diesem Freitag geht es für die Aktiven mit der Generalprobe im Kulturforum weiter. Wer noch teilhaben möchte an diesem Konzertereignis, sollte sich schnell noch eine der Restkarten für den Sonntag sichern. (Kartenbüro Bad Vilbel, Klaus-Havenstein-Weg 1, 61118 Bad Vilbel Tel. 0 61 01 / 55 94 55)

 

MSS Big Band und Gospeltrain bei der Probe

MSS Big Band und Gospeltrain bei der Probe

 

Bericht von Martin Rücker